Hier finden Sie uns

VitaBallance 

Felix Timmermanns
Grevenbroicher Weg 70
40547 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Kontakt

Mo-Fr           08:00-13:00

Mo,Di,Do,     14:00-17:00

Mittw. Fr.      14:00-15:00

 

Rezeptionszeiten:

Mo-Fr           08:00-13:00

Mo, Di, Do   14:00-17:00

 

Rufen Sie uns  an:

0211-5382233

 

Lymphdrainage

Indikationen sind:

sämtliche orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen, die mit einem Ödem (Schwellung) einhergehen (z. B. Verrenkungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskelfaserrisse).

Verbrennungen, Schleudertrauma, Morbus Sudeck,  Migräne und ähnlichen Krankheitsbildern.

In der Narbenbehandlung hat die ML das Ziel der besseren Verschieblichkeit der Narbe sowie die Lymphgefäßneubildung im durchtrennten Gewebe.[7

Auch in der Schmerzbekämpfung, auch vor und nach Operationen (z. B. nach Knie- oder Hüfttotalendoprothesen), soll sie helfen, das Gewebe zu entstauen. Teilweise können Schmerzmittelgaben verringert werden und der Heilungsprozess  verläuft schneller.

Bei ausgeprägten lymphatischen Erkrankungen (Stauungen) wird diese Therapie mi tKompressionsverbänden  oder nach Maß gefertigte Kompressionsstrümpf), Hautpflege  und spezieller Bewegungstherapie kombiniert 

Die Therapeuten  sind vornehmlich Massere und Physiotherapeuten. (Seit dem Jahre 1994 werden Krankengymnasten als Physiotherapeuten bezeichnet.) Die Anwendung ist nur dem Fachpersonal mit der entsprechenden Zusatzausbildung in manueller Lymphdrainage an einem zugelassenen Lehrinstitut erlaubt. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VitaBallance